Laufen? Aber natürlich!

Alles über Barefoot Running barfuß und in Minimalschuhen

 

„Dieses Buch wird nicht nur Läufern, sondern jedem helfen, der sich besser und gesünder bewegen möchte.“

Jason Robillard, Barfuß-Ultraläufer, Coach und Barefoot Running-Pionier im Vorwort

 

Laufen? Aber natürlich! Alles über Barefoot Running barfuß und in Minimalschuhen

Wer natürlich läuft und sein evolutionäres Potenzial richtig nutzt, kann typische Läuferverletzungen vermeiden oder auskurieren, effizienter trainieren und brachliegende Muskulatur kräftigen. Regelmäßige Barfuß-Einheiten sollten daher Bestandteil jedes Trainings sein. Oft ist es aber auch ratsam, den Laufstil dauerhaft umzustellen; viele Läufer sind deshalb inzwischen komplett barfuß oder in Minimalschuhen unterwegs.

 

16,95 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Doch wie geht man es richtig an, wenn man jahrelang in High-Tech-Schuhen gelaufen oder noch untrainiert ist? Laufen? Aber natürlich! erklärt die theoretischen Hintergründe und Vorteile von Barefoot Running, gibt praktische Hilfestellung und zahlreiche Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene rund ums Thema, stellt verschiedene Minimalschuhe sowie deren Besonderheiten vor und lässt sowohl Experten mit ihrem Fachwissen als auch Läufer mit ihren Erfahrungen zu Wort kommen.

Die Autorin

 

Schon in ihrem Buch „Barfuß zu mehr Gesundheit und Lebensfreude“ zeigte Katja Kulin, wie leicht man mit dem Ausziehen der Schuhe etwas für Gesundheit und Wohlbefinden tun kann. „Laufen? Aber natürlich!“ rückt speziell das Barefoot Running in den Vordergrund, das den amerikanischen Laufsport bereits revolutioniert hat und auch in Deutschland auf dem besten Wege dazu ist.

 

Auszug aus dem Vorwort von Jason Robillard

 

Die Barefoot Running-Bewegung ist seit 2005 einen weiten Weg gegangen. Was als ein von wenigen praktiziertes, außergewöhnliches Hobby begann, entwickelte sich zu einer bedeutenden Bewegung, die schließlich die gesamte Laufindustrie prägte. Hunderttausende von Läufern haben seitdem die Vorteile des natürlich Laufens, das sie das Barefoot Running lehrte, entdeckt. Menschen, die wegen zurückliegender Verletzungen keinen Laufsport mehr betreiben konnten, fanden heraus, dass es doch noch geht. Freizeitläufer konnten den Genussfaktor ihres Trainings erhöhen. Profiläufer konnten schneller und länger laufen als je zuvor. Barefoot Running hat die Art, wie wir über das Laufen denken, verändert. [...]

 

Katja Kulins Buch ist eine wertvolle Ressource, weil es die Ideale des Barefoot Running auch den deutschsprachigen Läufern näherbringt.

 

Dieses Buch wird nicht nur Läufern, sondern jedem helfen, der lernen möchte, sich besser und gesünder zu bewegen. Barfüßigkeit kann Haltung, Gleichgewicht und Bewegungseffizienz dramatisch verbessern. Egal, was für athletische Bestrebungen Sie verfolgen, was Sie aus diesem Buch lernen, wird Ihre Leistung verbessern und Ihnen bei Ihren Aktivitäten mehr Freude bringen. Sie sind dabei, sich auf eine wunderbare Reise einzulassen; genießen Sie es!

 

 

 

Jason Robillard, Barfuß-Ultraläufer, Coach und Barefoot Running Pionier